ELAC Debut S10.2 Subwoofer

€ 299,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit bitte telefonisch oder per E-Mail erfragen

Menge
  • 13006
  • ELAC
Kompaktes Kraftpaket Einfach den Debut S10 zu den Hauptlautsprechern stellen und den Bass... mehr
Produktinformationen "ELAC Debut S10.2 Subwoofer"

Kompaktes Kraftpaket

Einfach den Debut S10 zu den Hauptlautsprechern stellen und den Bass hören, von dem man glaubte, er würde gar nicht existieren.

Mit seiner 200W* starken Endstufe und dem 10“ Chassis verleiht er Musik und Filmton Lebendigkeit, die man sonst nur von einer Live-Vorführung kennt.

* 200 Watt Spitzenleistung / 100 Watts RMS

ELAC DEBUT 2.0 Serie:

Es gibt nur eine Handvoll Lautsprecher, die sich am Lob der Kritiker messen lassen können, welches die ursprüngliche Debut Serie von ELAC seinerzeit einfahren konnte. Die Lautsprecher der Debut Serie legten mit ihrer Verarbeitungsqualität und Performance den Grundstein für ein neues Leistungsniveau, das noch nie zuvor zu einem so erschwinglichen Preis erzielt werden konnte. Debut hat den Markt revolutioniert, und die Debut 2.0 Serie gibt auf ein Neues die Richtung vor – ein Beweis dafür, dass “gut” für ELAC niemals gut genug ist. Die komplett neu designten Lautsprecher übertreffen die bemerkenswerte Klangqualität der Vorgängermodelle, die die Revolution des High-End-Sounds einst ausgelöst haben.

Neuer Hochtöner mit Deep-Spheroid Waveguide (auch bei B/C/F).

Der neue Seidenkalottenhochtöner verfügt über eine hochflexible Gewebesicke und bietet einen erweiterten Frequenzbereich bis 35.000 Hz für eine noch natürlichere Hochtonwiedergabe. Der Waveguide verbessert die Richtwirkung und eliminiert Beugungseffekte, die bei herkömmlichen quaderförmigen Gehäusen unvermeidbar sind.

Neue Tieftöner mit aramidfaserverstärkter Membran.

Die überarbeitete Form des aramidfaserverstärkten Membrankonusses weist eine höhere Steifheit und hervorragende Dämpfungseigenschaften auf, die denen von Polypropylen- oder Papiertreibern weit überlegen sind. Die höhere Festigkeit wiederum erlaubt eine höhere Flexibilität im Design, um einen gleichmäßigeren, erweiterten Frequenzgang zu erzielen.

Einfachere Platzierung durch neue Gehäuse.

Die stabilen MDF-Gehäuse mit Vinyl-Finish bieten, dank Innenverspannung, eine höhere Steifheit und Festigkeit, wodurch Gehäusevibrationen und unerwünschte tonale Verfärbungen entscheidend reduziert werden konnten. Durch die Platzierung der Bassreflexrohre auf der Frontseite sowohl des Regal, als auch des Center-Lautsprechers, lassen sich die Lautsprecher auch in Bücherregalen oder an der Wand platzieren, ohne Kompromisse bei der Basswiedergabe eingehen zu müssen.

Weiterführende Links zu "ELAC Debut S10.2 Subwoofer"
Zuletzt angesehen